Tierkinesiologie

Hündli

Hier arbeite ich, wie übrigens auch bei der Arbeit mit Kleinkindern, mit einer Zweitperson als Surrogat. Diese Methode unterstützt die Gesundheit und Ausgeglichenheit der Tiere sowie ihre Leistungsbereitschaft (z.B. bei Sportpferden).

Angefangen habe ich die Tierkinesiologie mit meinem eigenen Pferd. Immer öfter kam die Behandlung fremder Pferde und Hunde dazu. Tiere haben den Vorteil, dass sie nicht sprechen können und uns auf andere Art zeigen, wenn ihnen eine Intervention gut tut! Tiere sind nicht bestechlich, sie sind ehrlich. Sie können sich nicht wehren, deshalb brauchen sie Anwälte die sich für ihre Rechte und Therapeuten die sich für ihr Wohl einsetzen. Sie sind der Beweis dafür, dass Kinesiologie wirkt, ohne dass man daran glaubt.

tier3Kätzchen